Opelstall Neu-Seeland
  Astra F - Pieper
 






Fahrer:
Pieper
Modell:
Astra F CC
Baujahr:
1996
Motor:
2.0 Liter 16 V C20xe
Farbe:
bordeauxrot


Modifikationen

Exterieur:
- Rieger Grill
- Fahrwerk Power Tech 60/40
- Felgen Power Tech 8x15 ET15, 195/50 R15 82V
- Seitenschweller
- Tagfahrlichter
- Angel-Eyes
- GSI Motorhaube
- GSI Frontschürze
- CSR Heckstossstange
- Heckspoiler
- Dublixauspuffanlage
- M3 Spiegel
- offener Luftfilter

Interieur:
- Sportsitze von Vectra 2000
- Kopfstützen aus Leder

Hifi/Multimedia:
- CD Radio mit Monitor
- 3 Subwoofer (2x 1200 Watt & 1x 1500 Watt inkl. Höhen & Tiefen)
- auf allen 4 Kopfstützen jeweils 1 Monitor

Motor/Motorraum:
- Chromventildeckel
- Chromzahnriemendeckel
- Wasserbehälter, Kühler, FSI Kasten & Bremsbehälter alles weiß lackiert

Besonderheiten:
- LED Unterbodenbeleuchtung
- Fussinnenraumbeleuchtung
- Außenspiegel beleuchtet
- Türklinkenbeleuchtung
- Motorraumbeleuchtung
- Kofferraumbeleuchtung

Geschichte:
- habe den PKW am 04.09.2004 im Originalzustand gekauft (nur 1 Vorbesitzer)
- Orginalmotor war ein 1.6 mit 71 PS
- kaufte mir den Pkw da meine Tochter sich ankündigte und ich nur einen Kleinwagen besaß
- März 2005 baute ich Fahrwerk, Auspuff & eine kleine Anlage (ist mittlerweile die 4te) ein
- 2006 kamen neue Felgen, ein neuer Auspuff (mal wieder) und die 2te Anlage
- 2008 wurden Heckspoiler, Seitenschweller, Heckdefusser, GSI Motorhaube, GSI Schürze, Dublix Auspuffanlage montiert und der Moter wieder gewechstelt, da der alte Öl gefressen hat
- seit 2008 hat der Astra endlich Saisonkennzeichen
- 2009 kam endlich der langersehnte Motorumbau auf den C20xe, dabei wurde er komplett zerlegt und bekam neue Richtungen
- Motorraumaufbau (verchromter Ölventil- und Zahnriemdeckel sowie neue Bremsbeläge)
- außerdem fertigte ich aus 89 roten LED's eine Unterbodenbeleuchtung
- aus 2 Schwarzlicht-LED-Röhren eine Motorraumbeleuchtung
- aus 14 roten LED's wurden die Türgriffe & Außenspiegel beleuchtet
- der Kofferraum ist beleuchtet mit einem
Opelzeichen aus 36 LED's und 3 Röhren
- für den Winter 2010 ist eine neue Lackierung und neue Felgen geplant

 
  Counter

 
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=